Rojava: aktuelle Termine

Die Kundgebung am Montag am Hauptbahnhof wurde von rund 150 bis 200 Menschen besucht.

Es geht weiter:
Konkreter Überfall der Türkei auf Nordsyrien:
Tag X | 18 Uhr | Hauptbahnhof
Wenn der Angriff – wie zu erwarten – in der Nacht beginnt,
dann ist der folgende Tag Tag X. Wenn der Angriff tagsüber startet, wartet auf weitere Infos.

Mittwoch, 9. Oktober 2019 | 19 Uhr | Birati
Offenes Treffen für alle statt, die etwas gegen den türkischen Überfall und für die Existenz von Rojava unternehmen wollen.

Samstag, 12. Oktober 2019 | 13/14 Uhr | Hauptbahnhof
Demonstration „Hände weg von Rojava“!
Diese Demo findet unabhängig von eventuellen Tag-X-Aktivitäten statt.
[Achtung! Für die Demo erreichten uns unterschiedliche Informationen über die Startzeit.]

Aktuelle Lage:
Besonders die Entwicklung in den USA in diesen Stunden ist entscheidend – Trump hat auf seine Entscheidung sowohl aus der eigenen Partei als auch dem Pentagon sowie der Opposition massiv und öffentlichen Druck bekommen, und inzwischen – in einem psychiatrisch bedenklichen Tweet – der Türkei gedroht, er werde in seiner „großen und unerreichten Weisheit“(!) die türkische Wirtschaft „total zerstören“ sollte die Türkei bei der Militäraktion „zu weit“ gehen. Wer english kann, sollte sich gerade mal die US-Amerikanischen Medien reinziehen…

Wichtiger aber: es gibt aus vielen Quellen bestätigte Ansagen aus dem Pentagon, dass der Türkei heute Abend – nach ersten Bombardements an der syrisch-irakischen Grenze – sowohl der Luftraum über Nordsyrien von der US-Army gesperrt worden ist, als auch die türkische Armee von Geheimdienstinfos sowie aus vielen Bereichen der üblichen Zusammenarbeit ausgeschlossen wurde. Das wäre eine überaus interessante Entwicklung und würde eine mehr oder weniger offene Widersetzung gegen Trumps Befehle (er ist ja formal Oberbefehlshaber) seitens der militärischen Führung bedeuten. Ende zur Stunde noch offen.

Für mehr Infos empfehlen wir:
anfdeutsch.com

One thought on “Rojava: aktuelle Termine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.