Eingriff in das Recht auf Versammlungsfreiheit – Nachtrag von Together We Are Bremen

ZUR VERSCHOBENEN AKTION „BIRTH CERTIFICATIONS NOW –
GEBURTSURKUNDEN JETZT!“ VOR DEM STANDESAMT

Unsere ursprünglich für den 14.6. um 11:00 Uhr geplante Kundgebung vor
dem Standesamt-Mitte konnten wir nicht durchführen, da das Ordnungsamt
Bremen in seiner Verfügung wenige Stunden vor dem anvisierten Zeitpunkt unsere Versammlung nicht genehmigte.
Continue reading

Kein Schlussstrich unter den NSU-Komplex!

Am Samstag erinnern wir mit einer Kundgebung an Abdurrahim Özüdoğru, İsmail Yaşar und Theodorus Boulgarides. Drei Opfer des NSU, die aus rassistischen Motiven ermordet wurden und deren Angehörigen bis heute die Forderung nach Aufklärung und Gerechtigkeit verwehrt und aktiv verhindert wird.
Wir wollen die Forderungen aufrecht erhalten und fordern:
Kein Vergeben, kein Vergessen, kein Schlussstrich unter den NSU-Komplex!

[OL] Kundgebung: Schutz für die, die Schutz suchen – Solidarität mit den Menschen in Blankenburg!

Sonntag, 06.06.2021 | 17 Uhr | Schlossplatz, Oldenburg

Stellt euch vor, #LeaveNoOneBehind wird wahr. Alle Menschen an den EU-Außengrenzen werden evakuiert – nach Gewalt, Angst, Krankheit, Bränden.
Einige von ihnen kommen nach Deutschland. Und was finden sie hier vor?

Sie werden erneut in Lager gesteckt. Dort leben sie beengt mit ihnen oft unbekannten Menschen in einem Raum. Ihre Taschen werden durchsucht, ihre Zimmer kontrolliert, was sie essen müssen wird ihnen vorgeschrieben. Polizist:innen kommen, oft ohne Ankündigung mitten in der Nacht und schieben Menschen ab. Auch über die Abschiebepraxis hinaus sind rassistischen Angriffe im Lager allgegenwärtig. Ereut erfahren die Menschen Gewalt, bestehende Traumata können nicht verarbeitet werden, neue Ängste und Unsicherheiten entstehen, Retraumatisierungen können die Folge sein. Continue reading

Aufruf: Fahrraddemo über die Autobahn

Samstag, 5. Juni 2021 | 10 Uhr | Hauptbahnhof

Der Verkehrssektor ist für 20 Prozent aller Emissionen verantwortlich und gehört zu den großen Klimakillern in Deutschland. Dabei ist klar: Die CO2-Emissionen müssen in allen Bereichen deutlich reduziert werden, wenn wir den Klimakollaps noch verhindern wollen.

Wir brauchen eine echte Verkehrswende jetzt! Und doch sehen wir, dass überall Autobahnen neu- und ausgebaut werden, als gäbe es kein Morgen.

Continue reading

Demo in Delmenhorst: Gerechtigkeit für Qosay – Gegen rassistische Polizeigewalt!

Am 5.3. kämpfte Qosay im Polizeigewahrsam Delmenhorst um sein Leben – am 5.6. kämpfen wir für Gerechtigkeit für Qosay.

Samstag, 5. Juni 2021 | 14 Uhr | Ecke Stedinger Str./Nordwollestr. (Delmenhorst)

Drei Monate nach dem Mord an Qosay wollen wir gemeinsam gegen rassistische Polizeigewalt auf die Straße gehen, die in DEL in Form von rassistischen Kontrollen, Schikanen, Einschüchterungsversuchen und Übergriffen seitens der Polizei an der Tagesordnung ist.

Schließt euch uns, Gerechtigkeit für Qosay und für alle anderen, die Polizeigewalt nicht überlebt haben!

Wir sehen uns auf der Straße !
Bündnis in Erinnerung an Qosay

Continue reading

Knastkundgebung gegen Einsperrung und Isolation in Hamburg

Sonntag 30 Mai 2021 | 15 Uhr | Hamburg (Holstenglacis)
 
article image

Mitten in Hamburg steht immernoch die Untersuchungshaftanstalt Holstenglacis. Ein berüchtigtes Gebäude, welches seit seiner Inbetriebnahme als Gefängnis 1881 unverändert für einige der grausamsten Dinge steht, die Menschen Menschen anzutun imstande sind.
Continue reading

Für einen Tag der Jugend, von der Jugend für die Jugend!

Vor 2 Jahren verfassten wir als „Fight for your Future“-Vernetzung unser Selbstverständnis** um unser Anliegen, dem historischen Kindertag neues Leben einzuhauchen, zu erklären.

Wir haben damals schon begriffen, dass wir als Jugend zur Lösung der Probleme beitragen müssen. Die Aufgabe, als verändernde Kraft aufzutreten und Lösungen zu suchen wird uns keine Politiker*in abnehmen. Als Jugend werden wir vom schulischen System entmündigt und nach unserer Verwertbarkeit sortiert.
Continue reading

Kriminell sind die Ermittlungsbehörden – Freiheit für die Angeklagten von Bure!

Anfang Juni wird die Anklage der französischen Justiz wegen Bildung einer „kriminellen Vereinigung“, Beteiligung an illegalen gewaltsamen Versammlungen und Besitz von angeblichen „Sprengmitteln“ gegen sieben
Atomkraftgegner·innen in Bar-le-Duc (Meuse – Dept. 55) verhandelt. Vom 1. bis 3. Juni wird zur Prozessbegleitung

mobilisiert und dazu aufgerufen CIGEO („Industrielles geologisches Tiefenendlager“) den Prozess zu machen. Es sind zahlreiche kreative Aktionen und kritische Versammlungen bei den Justizgebäuden in der Oberstadt geplant.
Continue reading

Kundgebung am Tag der Pflege

Mittwoch, 12. Mai 2021 | 14:30 Uhr | Gesundheitssenat

Nicht erst seit der Corona-Pandemie sind die verheereden Verhältnisse in der Pflege bekannt: Schlechte Arbeitsbedingungen, zu wenig Personal und zu große Belastung führen dazu, dass Pflegebedürftige nicht die Pflege erhalten, die sie brauchen und die die Pflegekräfte geben wollen und können. Viele Pflegekräfte verlassen den Beruf, dabei ist Pflege für unsere Gesellschaft essenziell, wie wir auch verstärkt während der Pandemie sehen!

Continue reading